DATABASE DIET #SOFFCONT1 #DB02 #ARCHIV #RSBCS_REORG

Je nach dem Einsatz von SAP kann das System sehr gleichbleibend sein oder auch extrem anwachsen.

In diesem Fall werden alle Geschäftsdokumente (Rechnungen, Lieferschein, Auftragsbestätigung…), aber auch als Email gesichert. Das hat kurzzeitig Vorteile, da die Emails direkt zur Verfügung stehen.

Weiterlesen

#SAP #LAUNCHPAD NEUER LOOK, NEUE LINKS #OSS

SAP hat das Launchpad jetzt online gesetzt. Getestet bzw. eingestellt habe ich es schon seit 2015.2016-02-19 13_34_45-SAP ONE Support Launchpad - Internet Explorer Das Launchpad sieht sehr clean aus und bringt die SAP-Services in eine tabletartige Übersicht.

2016-02-19 13_43_59-SAP ONE Support Launchpad - Internet ExplorerProblem Die Herausforderung bleibt bei SAP natürlich, dass alle Services sich hinter Links verstecken und auch diese in den Systemen, Hilfetexten und Schulungsunterlagen hitnerlegt sind. Vermutlich wird dieser Umzug etwas brauchen 😉

Dabei hat SAP sich jetzt eine einfache Aufbereitung übertlegt:

https://launchpad.support.sap.com/#<SERVICENAME>

Wie z. B.

2016-02-19 13_37_23-SAP ONE Support Launchpad - Software Change Registration - Internet Explorer

noch nicht umgezogen ist zum Beispiel der Remote-Support.

Hinweise kann man jetzt einfach in das erste Suchfenster eingeben.

2016-02-19 14_16_51-SAP ONE Support Launchpad

Beste Grüße,
Mario

SOLUTION MANAGER #LMDB ALTE SYSTEME LÖSCHEN #SAP #SOLMAN #SLD

Wir haben das technische Monitoring von der RZ20 für einige Systeme auf den Solution Manager umgezogen. Das hat bestens funktioniert. Aber „Leichen im Keller“ haben beim Störungsversand dazu geführt, dass alte Datenbanken nicht erreicht wurden und wir somit viele unnötige Emails hatten.

Weiterlesen

Status von Transportaufträgen ändern und als Transaktion festlegen #RDDIT076 #SE93

Nur ein sauberes SAP-System ist ein gutes System.
Es wird mehr entwickelt, als später in die Produktion transportiert wird.
Als Vorbereitung für die Reinigungsarbeiten macht es Sinn den Entwicklern eine Möglichkeit an die Hand zu geben auch bereits freigegeben Transporte zurückzuziehen.
Vorsicht – der Schutz, dass keine freigegeben Transporte gelöscht werden können, hat natürlich Sinn. Transporte die schon in die Abnahme oder Produktion transportiert wurden sollten auf keinen Fall gelöscht werden, da sonst die Systeme inhaltlich auseinander laufen.

Weiterlesen

Standardcodeinspektor – #SCI #ABAP

…oder die dicken Schnitzer vorher erkennen.

In Projekte und Entwicklungen besteht oft das Problem, dass alles eilig und schnell ist.

Dokumentationen bleiben liegen und Zeit für die Qualitätssicherung gibt es auch nicht genügend.

Der Standardcodeinspektor kann der Administration helfen das System vor den „dicken Schnitzern“ zu bewahren.

Idee: Vor einem Transport wird der Transport auf Fehler, Warnungen und Errors geprüft.

Die Transaktion SCI öffnet das Programm.

Hier müssen zwei vorarbeiten gemacht werden und das „von unten nach oben“:

  1. eine Prüfvariante angelegt oder ausgewählt werden
  2. eine Objektmenge definiert werden – hier braucht der erste Lauf länger
  3. eine neue Inspektion gestartet werden

sci

 

Die Option global (zwei Köpfe) bietet sich an, da es kaum Gründe gibt, eine Referenzmenge nicht für einen größeren Kreis zu Verfügung zu stellen. Man legt über das Blatt eine neue Inspektion an und muss, ein wenig unkomfortabel, das Prüfvariante nochmals auswählen.

 

2016-01-06 14_29_00-Code Inspector_ Inspektion

Hier im Beispiel haben wir das Problem von nicht weiter definierten „WHERE“ abfragen.

Das kann entspannt sein, aber bei einer Abfrage auf eine große Tabelle zu Perfomance Problemen führen. Also: zurück zum Entwickler…

2016-01-06 14_30_17-Code Inspector_ Ergebnisse für

Beste Grüße,
Mario

#SAP #RFC Verbindung nicht editierbar? Doch! #TOGL

Bei generierten RFC Verbindungen (von Reports oder systemseitig angelgt) kann es sein, dass diese nicht editierbar ist. Z. B. bei der TMS Verbindung.

Diese Sperre kann aber ganz einfach gelöst werden.

togl

Man schreibt einfach in das Feld, wo man sonst die Transaktionen eingibt, TOGL.

Danach wird die Maske frei zur Bearbeitung.

Beste Grüße,
Mario

Was habe ich im #SAP System gemacht? #STAD #ST30N #SUIM

Disclaimer: Alles in SAP steht in Tabellen. Es kann, gerade in Deutschland, kritisch sein Mitarbeiter auf Tätigkeiten im System zu überprüfen. Was man selbst getan hat – hier ein paar Tipps

#SUIM „Rahmendaten“ Passwortänderungen, Rollenanpassungen

Zur Userpflege verwendet man die Transaktion SU01. In der SUIM sind viele Funktionen für Berichte und Massenanpassungen zusammengefasst. Die Programme die hier zusammengefasst sind, geben einen Sicht auf den User von außen (kritische Berechtigungen, Rollenvergabe, Berechtigungsänderungen etc…)

Benutzerinformationssystem

Weiterlesen